Prag. Die Karlsbrücke. Das Blick auf Hradčany

Eine Webcam mit einen herrlichen Panoramablick , das sich auf den Pachtuv Palace Hotel befindet, lässt euch mehrere Sehenswürdigkeiten von Prag auf einmal zu genießen. Sie werden auf einen virtuellen Spaziergang über Sehenswürdigkeiten gehen: Prager Burg, St. Vitus Kathedrale, die Karlsbrücke, die Fußgängerbrücke Novotny, Aussichtsturm Petřín, die Kirche des Heiligen Nikolaus, Loreta, Kampa und die Kirche der siegreichen Jungfrau Maria.

Die Guinness World Records sagen, dass der Prager Burg die größte Burg in der Welt ist. Traditionell wurde die Prager Burg der Sitz der tschechischen Führung und jetzt ist es die Residenz des Präsidenten der Tschechischen Republik. Die Burganlage umfasst die Saint Vitus Dom – ein wahres architektonisches Meisterwerk, es ist eine der schönsten und ältesten Kathedralen in Europa.

Die Karlsbrücke ist die älteste Brücke über die Moldau und die zweitälteste Brücke in der Tschechischen Republik. Heutzutage ist es von Straßenhändler, Künstler und Musiker besetzt. Unabhängig von der Witterung, die Brücke ist voll mit Massen von Touristen, weil es ein echtes Freilichtmuseum ist. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Brücke sind dreißig Skulpturen, die Ihnen über historischen Geschehen des Landes erzählen. Die Johannes von Nepomuk-Skulptur ist die meist angeblickte und bekannteste.  Leute sagen, das ein Wunsch, auf jeden Fall wahr werden sein, wenn man diese Skulptur berührt. Kein Wunder, dass Teile der Skulptur so poliert sind, bis sie glänzen.

Die Novotny Fußgängerbrücke befindet sich auf dem rechten Ufer der Moldau. Auf der Brücke ist die Altstadts Wasserturm. Der Aussichtsturm Petřín könnte auch die jüngere Schwester des Eiffelturms aufgerufen sein. Es verfügt über zwei Aussichtspunkten, von wo aus die ganze tschechische Hauptstadt beobachtet sein kann. Die Kirche des Heiligen Nikolaus ist ein imposantes Gebäude, erbaut auf dem Kleinseitner Platz im Barockstil.

Loreta ist eine Klosteranlage, von welchen die Heilige Hütte der zentrale Bau ist — eine Konstruktion, das die Hütte in Nazareth, wo die Jungfrau Maria mit dem Jesuskind lebte , darstellt. Zum Komplex gehören auch die Kirche der Geburt des Herrn, ein Kloster und Schatzkammer.

Kampa ist das Pragische Venedig. Es ist eine kleine Insel an der Moldau die von Grundstücken durch die Chertovka Fluss getrennt ist. Man kann dort durch die Kreuzung der Karlsbrücke kommen. Kampa ist eine sehr schönes und ruhiges Ort mitten in der Hauptstadt.

Die Kirche Maria vom Siege ist für das Jesuskind gut bekannt – ein wachsbeschichtete Holzstatue die als das Haupt katholisches Relikt aus der Tschechischen Republik angesehen ist.

Kategorien: