Venedig. Der Santa Maria Formosa Platz

Der zweitwichtigste Platz in Venedig, nach dem berühmten Piazza San Marco, bekam seinen Namen von der Santa Maria Formosa Kirche.

Der Platz ist umgeben von zahlreichen Brücken, Kanälen und Palazzos. Es ist wichtig zu erwähnen das sich hier nicht viele Touristen aufhalten, daher ist der Platz ein Ort der Entspannung und des Rückzugs vom lauten Venedig.

Wir sehen diesen platz vom Ruzzini Palace Hotel aus. Nicht viele Hotels in Venedig können eine solche Aussicht bieten. Häufig kann man vom venezianischen Hotelzimmer nur das nächste Gebäude sehen. Der Preis der Zimmer, welche im klassischen venezianischen Stil eingerichtet sind, beginnt bei 300 Euro pro Nacht.

Kategorien: