Vlieland. Küste der Insel

Wir befinden uns an der Ostküste der Insel Vliedland, in Hotelletje De Veerman. Der Ort bietet einen wunderbaren Ausblick über das Wattenmeer.

Auf der Website des Hotels können Sie ein Zimmer für 2-8 Personen buchen. Hotelletje De Veerman muternt Besucher dazu auf einen Vorteil aus speziellen Angeboten zu ziehen, welche zum Beispiel das Mieten eines Rades oder Bootes für 2 oder 4 Tage beinhalten. Solche Angebote sind in den Niederlanden sehr beliebt, zusätzlich zum Urlaub verbringen viele Menschen auch gern ihre Wochenenden hier. Ein Paket mit viertägigem Aufenthalt und geliehenem Rad kostet etwa 140 Euro.

Im Bild sehen wir die Küstenzone des einzigen Dorfes der Insel – Oost Vlieland. Fast alle Gebäude auf der Insel haben eine lange Geschichte. Periodisch wird eine Hydraulische Verschiebung der Küste vorgenommen, damit die Insel sich nicht mit der Nordsee fortbewegt. Früher, als es solche Prozeduren noch nicht gab, wurde das Nachbardorf ist West-Vlieland einfach weggespült, sodass die letzen Einwohner am Anfang des 18ten Jahrhunderts wegziehen mussten.

Kategorien: