München. Marienplatz

In vielen Stadtführungen Münchens wird der Marienplatz als Hauptattraktion genannt. Um den Platz herum befinden sich viele wichtige Gebäude: ein Museum, historische Häuser, Geschäfte und Shoppingcenter, Banken, Cafés und Restaurants. Da hier keine Autos erlaubt sind gibt es viele Fußgänger, außerdem befindet sich hier ein großer Park, ‚englischer Garten‘ genannt.

Auf dem Marienplatz sehen sie einige Fahrradwege. So können Radfahrer sich komfortabler fortbewegen. Die Stadt hat viele dieser Wege eingerichtet um Radfahrern mehr Vorzüge zu bieten.

Das interessanteste Objekt welches Sie sehen ist jedoch die Stadthalle, welche aus mehreren Gebäuden besteht. Das Neue Rathaus und die Rathausgalerie bilden einen Gebäudekomplex in welchem Sich legislative Einrichtung und eine Galerie befinden.

Kategorien: