Thun. Ein Ausblick vom Gross Fischerhorn

Die Kamera des Windsurfing Clubs der Stadt Thun in der Schweiz zeigt uns einige Gipfel der Bernesischen Alpen. Der wichtigste Berg bleibt natürlich das Grosse Fischerhorn.

Touristen können den Berg erklimmen indem Sie eine der drei Routen wählen, welche jeweils durch die Mönchsjochhütte, Konkordiahütte oder die Finsteraarhornhütte führen. Die Bergspitze liegt 4049 Meter über dem Meeresspiegel.

Zum ersten mal wurde er in der Mitte des 14ten Jahrhunderts bestiegen, seitdem hat sich die extreme Route zum Touristenmagnet entwickelt. Heutzutage kommen jedes Jahr viele Freunde des Kletterns in das Kanton von Bern. Auch bei schlechtem Wetter zeigt die Kamera Interessantes, da sich im Vordergrund der große Thunsee befindet, auf dem Windsurfer an ihren Fähigkeiten arbeiten.

Kategorien: